Mai 2020

von Superintendentin Eva-Maria Menard (Kommentare: 0)

Bolle reiste jüngst zu Pfingsten nach Pankow war sein Ziel, da verlor er seinen Jüngsten ganz plötzlich im Gewühl.

von Pfrn. Susanne Michels (Kommentare: 0)

Das Wort „Pfingsten“ kennt das Rechtschreibprogramm meines Computers. Aber das Adjektiv lässt es nicht einfach durchgehen.

von Ev. Kirchenkreis Prignitz (Kommentare: 0)

Habt ihr Langeweile? Seid ihr allein zuhause? Oder regnet es grad draußen? Falls euch einfach die eigenen Ideen ausgehen, was ihr die nächsten Tage noch machen könnt, findet ihr hier Geschichten, Basteleien oder interessante Links, die ihr besuchen, lesen oder ausprobieren könnt.

von Ev. Kirchenkreis Prignitz (Kommentare: 0)

Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) stellte am Dienstag in Potsdam gemeinsam mit Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) eine neue Eindämmungsverordnung vor, die zunächst bis zum 15. Juni gelten soll.

 

von Ev. Kirchenkreis Prignitz (Kommentare: 0)

Christen in der Prignitz feiern am Wochenende mit zahlreichen Gottesdiensten und Andachten das Pfingstfest. In vielen Gemeinden wird dieses Jahr unter freiem Himmel gefeiert.

von Ev. Kirchenkreis Prignitz (Kommentare: 0)

Die Musik verlässt die Orgel und wird zum Bläserklang. Die Predigt kommt von der Kanzel auf die Straße. In mehreren Teams wandert die Kirche durch die Orte des Pfarrsprengels Wittenberge-Land. Sie suchen sich einen Ort und eine Zeit aus und feiern Pfingsten.

von Theol. Mitarbeiterin Johanna Köster (Kommentare: 0)

Lange ist es her, dass ich aus dem Haus meiner Eltern ausgezogen bin, aber ich weiß noch, dass ich voller Vorfreude war: Jetzt werde ich ein eigenständiges Leben führen! Das war ein gutes Gefühl.

von Pfarrerin Friederike Trapp (Kommentare: 0)

Himmelfahrt! Nein: Vatertag! Oder doch lieber Herrentag?

Egal, wie wir es nennen: es ist ein schöner Tag. Ich freue mich. Über den freien Tag. Über die Himmelfahrt. Über den Herrentag. Über den Vatertag.

von Ev. Kirchenkreis Prignitz (Kommentare: 0)

Gottesdienste können unter Wahrung der Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen stattfinden - so auch an Himmelfahrt. Zum Programm der Kirchengemeinden gehören auch Gottesdienste und Andachten unter freiem Himmel, sowie weiterhin Angebote für Zuhause Eine Übersicht aller Angebote finden Sie hier.

von Superintendent i.R. Peter Heß (Kommentare: 0)

Es muss 1972 gewesen sein. Ich war Vikar (die Praxiszeit zur Einübung in meine zukünftige Aufgabe als Pfarrer). Am Sonntag Rogate hatte ich den Gottesdienst zu halten und damit auch die Predigt.