Herzlich Willkommen auf der Homepage des Kirchenkreises Prignitz!

Aktuelles

(Kommentare: 0)

Am 14. April 2024 um 14:00 Uhr findet in der Evangelischen St. Nikolaikirche in Pritzwalk ein feierlicher Gottesdienst zur Öffnung des Südfensters statt.

(Kommentare: 0)

Wir freuen uns, Sie zu einem ganz besonderen Ereignis einzuladen - dem Tauffest auf der Insel im Untersee bei Kyritz. Unser Tauffest findet am Sonntag, den 16. Juni 2024 um 11.00 Uhr auf der Insel im Untersee bei Kyritz statt und bietet eine einzigartige Erfahrung.

(Kommentare: 0)

Am Gründonnerstag versammelten sich Pilgernde aus nah und fern, um gemeinsam das traditionelle Anpilgern auf dem Annenpfad zu begehen.

(Kommentare: 0)

Am Ostersonntag wurde die Taufkleidausstellung in der Kirche zu Meyenburg eröffnet.

(Kommentare: 0)

Wunderbar weit über das Land klingt es seit vergangenem Sonntag in Schönhagen: einen Gottesdienst mit Glockenweihe haben nämlich die rund 60 Besucher*innen am Ostersonntag gefeiert.

(Kommentare: 0)

Herzliche Einladung zur Kirchbaufahrt am 25. Mai 2024 zum Thema "Bildliche Darstellung der 10 Gebote".

(Kommentare: 0)

Am 13. April kommt die Kreissynode zu ihrer Frühjahrstagung zusammen.

Termine

Stadtkirche Wittenberge

Der gefeierte Klarinettenvirtuose lässt Interessierte auf seiner Deutschland-Tournee mit großer Freude an seinem neuesten musikalischen Projekt: "Revolution of Love" teilhaben.

Ev. Kirche Weisen

Am Sonnabend, dem 27. April 2024 wird zum festlichen Dankgottesdienst anlässlich der erfolgreichen Glockensanierung nach Weisen eingeladen.

Ev. Kirche Groß Breese

Am Sonnabend, dem 25. Mai 2024 wird Groß Breese das Gemeindefest gefeiert: mit Konzert, Gottesdienst und Kaffee&Kuchen.

St. Nikolaikirche Pritzwalk

Für Pritzwalk und die gesamte Prignitz steht ein großartiges und wohl einmaliges Ereignis ins Haus: der weltberühmte Dresdner Kreuzchor in der Kirche St. Nikolai.

Themen

Wir freuen uns, Sie zu einem ganz besonderen Ereignis einzuladen - dem Tauffest auf der Insel im Untersee bei Kyritz. Unser Tauffest findet am Sonntag, den 16. Juni 2024 um 11.00 Uhr auf der Insel im Untersee bei Kyritz statt und bietet eine einzigartige Erfahrung.

Der evangelische Kirchenkreis Prignitz sieht es als eine sehr wichtige Aufgabe an, die ihm anvertrauten Kinder und Jugendlichen vor allem zu schützen, was ihre unversehrte Entwicklung an Leib oder Seele gefährden könnte. Achtsam, respektvoll und wertschätzend - so wollen wir untereinander und mit allen uns anvertrauten Menschen umgehen.
Alle Informationen zum Schutzkonzept und Ansprechpartner*innen finden Sie auf der Themenseite.

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere vielfältige kirchliche Landschaft interessieren!

Superintendentin Eva-Maria Menard
Superintendentin Menard

Über 200 Kirchen - kleine Feldsteinkirchen und große Dome - prägen die Landschaft der Prignitz, sind Orientierungspunkte und öffentliche Merkzeichen für Menschen auf dem Weg. Sie symbolisieren weithin sichtbar den christlichen Glauben und sind Oasen für die Seele, Haltestelle für die Sinne des kunstinteressierten Touristen, des erschöpften Radlers oder des suchenden Beters.

25.000 Menschen gehören im Kirchenkreis Prignitz der evangelischen Kirche an. Das ist etwa ein Viertel der Bevölkerung.

Der Kirchenkreis gliedert sich in 29 Pfarrsprengel und diese in viele Gemeinden, in denen bei Gottesdiensten, in Chören, in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, der Diakonie und in vielen anderen Arbeitsbereichen christlicher Glaube konkrete Gestalt gewinnt.

Auf den folgenden Seiten finden Sie dazu Informationen und Kontaktmöglichkeiten.

Wenden Sie sich mit Ihren Fragen oder Anregungen gern an uns, das Leitungsteam des Kirchenkreises. Und … setzen Sie Ihre Reise gern im echten Kirchenkreis Prignitz fort. Sie werden manches entdecken!

Ihre Superintendentin

Eva-Maria Menard