Herzlich Willkommen auf der Homepage des Kirchenkreises Prignitz!

Aktuelles

(Kommentare: 0)

Innehalten – Hinhören – Aktivbleiben
Am Mittwoch, dem 28. Februar 2024 um 17.30 Uhr in Wittenberge.

(Kommentare: 0)

Dder „Weltgebetstag der Frauen“ engagiert sich, dass Mädchen und Frauen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. Hier finden Sie eine Übersicht der Veranstaltungen im Kirchenkreis.

Der Evangelische Kirchenkreisverband Prignitz-Havelland-Ruppin sucht ab sofort unbefristet in Vollbeschäftigung, eine/n Sachbearbeiter*in (m/w/d) für die Immobilienverwaltung.

(Kommentare: 0)

16 Lektor* innen und Prädikanten*innen trafen sich am vergangenen Wochenende mit Pfr. Alexander Bothe und Pfr. Lars Haake zur Lektorenrüste in Lenzen.

(Kommentare: 0)

Herzliche Einladung zu unserer kreiskirchlichen Gottesdienstreihe „Fürchte dich nicht, sondern rede und schweige nicht.“

(Kommentare: 0)

Gestern haben wir wieder gefeiert! In Kyritz wurde in der gut besuchten St. Marienkirche Pfarrer Martin Rohde begrüßt.

Termine

St. Jacobi-Kirche Perleberg

Der beliebte Musiker und charmante Moderator wird wieder einmal seine Vielseitigkeit beweisen und mit seiner Programmauswahl begeistern.

Stadtkirche Wittenberge

Der gefeierte Klarinettenvirtuose lässt Interessierte auf seiner Deutschland-Tournee mit großer Freude an seinem neuesten musikalischen Projekt: "Revolution of Love" teilhaben.

Ev. Kirche Weisen

Am Sonnabend, dem 27. April 2024 wird zum festlichen Dankgottesdienst anlässlich der erfolgreichen Glockensanierung nach Weisen eingeladen.

Ev. Kirche Groß Breese

Am Sonnabend, dem 25. Mai 2024 wird Groß Breese das Gemeindefest gefeiert: mit Konzert, Gottesdienst und Kaffee&Kuchen.

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere vielfältige kirchliche Landschaft interessieren!

Superintendentin Eva-Maria Menard
Superintendentin Menard

Über 200 Kirchen - kleine Feldsteinkirchen und große Dome - prägen die Landschaft der Prignitz, sind Orientierungspunkte und öffentliche Merkzeichen für Menschen auf dem Weg. Sie symbolisieren weithin sichtbar den christlichen Glauben und sind Oasen für die Seele, Haltestelle für die Sinne des kunstinteressierten Touristen, des erschöpften Radlers oder des suchenden Beters.

25.000 Menschen gehören im Kirchenkreis Prignitz der evangelischen Kirche an. Das ist etwa ein Viertel der Bevölkerung.

Der Kirchenkreis gliedert sich in 29 Pfarrsprengel und diese in viele Gemeinden, in denen bei Gottesdiensten, in Chören, in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, der Diakonie und in vielen anderen Arbeitsbereichen christlicher Glaube konkrete Gestalt gewinnt.

Auf den folgenden Seiten finden Sie dazu Informationen und Kontaktmöglichkeiten.

Wenden Sie sich mit Ihren Fragen oder Anregungen gern an uns, das Leitungsteam des Kirchenkreises. Und … setzen Sie Ihre Reise gern im echten Kirchenkreis Prignitz fort. Sie werden manches entdecken!

Ihre Superintendentin

Eva-Maria Menard