Herzlich Willkommen auf der Homepage des Kirchenkreises Prignitz!

Aktuelles

(Kommentare: 0)

Am gestrigen Sonntag wurde unsere Predigtreihe "Passion in Zeiten der Pandemie" in Wittenberge fortgesetzt. Hier gibt es das Video zum Nachschauen:

(Kommentare: 6)

Orgelunterricht im Projekt "Orgelklang Prignitz" gibt es im Kirchenkreis seit November 2019. An dieser Stelle werden sich nun die Schüler*innen jeden Mittwoch im wöchentlichen Wechsel mit einem anderen kleinen Orgelstück an "ihrer" Dorfkirchenorgel vorstellen.

Orgel Kuhsdorf

(Kommentare: 0)

Im März werden in der Kirche in Kuhsdorf die Orgelbauer erwartet.

(Kommentare: 0)

In einem Open-Air-Gottesdienst wurde Pfarrer Johannes Kölbel am 28. Februar 2021 in den (Vor-)Ruhestand verabschiedet.

(Kommentare: 0)

Die Evangelische Kirchengemeinde Perleberg sucht eine Nachfolge für ihren langjährigen Bläserchorleiter, der aus Altersgründen sein Amt weitergeben möchte.

(Kommentare: 0)

Am Montag nach Invokavit findet der alljährliche Lob- und Dankgottesdienst in der St. Marienkirche statt. So sollte es auch in diesem Jahr sein. Allerdings machte Corona einen Strich durch die Rechnung.

Termine

St. Nikolaikirche Pritzwalk

Gottesdienstreihe: Passion in Zeiten der Pandemie

Herzliche Einladung zur Gottesdienstreihe: Passion in Zeiten der Pandemie. Es predigt Pröpstin Dr. Christina-Maria Bammel.

St. Jacobikirche Perleberg

Gottesdienstreihe: Passion in Zeiten der Pandemie

Herzliche Einladung zur Gottesdienstreihe: Passion in Zeiten der Pandemie. Es predigt Bärbel Fünfsinn, Musikerin und Theologin.

Themen

Felsenfester Grund für alles Handeln sollten Jesu Worte sein. Dazu wollen die Frauen aus Vanuatu in ihrem Gottesdienst zum Weltgebetstag 2021 ermutigen.

Vom 6. bis 20. August schlängelt sich das Orgelband durch die Prignitz - jeden Tag gibt es eine neue spannende Veranstaltung um die Orgel als Instrument des Jahres zu würdigen.

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere vielfältige kirchliche Landschaft interessieren!

Superintendentin Eva-Maria Menard
Superintendentin Menard

Über 200 Kirchen - kleine Feldsteinkirchen und große Dome - prägen die Landschaft der Prignitz, sind Orientierungspunkte und öffentliche Merkzeichen für Menschen auf dem Weg. Sie symbolisieren weithin sichtbar den christlichen Glauben und sind Oasen für die Seele, Haltestelle für die Sinne des kunstinteressierten Touristen, des erschöpften Radlers oder des suchenden Beters.

25.000 Menschen gehören im Kirchenkreis Prignitz der evangelischen Kirche an. Das ist etwa ein Viertel der Bevölkerung.

Der Kirchenkreis gliedert sich in 29 Pfarrsprengel und diese in viele Gemeinden, in denen bei Gottesdiensten, in Chören, in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, der Diakonie und in vielen anderen Arbeitsbereichen christlicher Glaube konkrete Gestalt gewinnt.

Auf den folgenden Seiten finden Sie dazu Informationen und Kontaktmöglichkeiten.

Wenden Sie sich mit Ihren Fragen oder Anregungen gern an uns, das Leitungsteam des Kirchenkreises. Und … setzen Sie Ihre Reise gern im echten Kirchenkreis Prignitz fort. Sie werden manches entdecken!

Ihre Superintendentin

Eva-Maria Menard