Herzlich Willkommen auf der Homepage des Kirchenkreises Prignitz!

Aktuelles

Im Jahre 1383 soll in Bad Wilsnack ein Wunder geschehen sein. Nach einer Brandstiftung waren in der völlig zerstörten Kirche drei Abendmahlshostien aufgefunden worden.

Der Kirchenkreis Prignitz freut sich über Verstärkung in der Krankenhausseelsorge: seit dem 1. Mai ist Pfarrerin Friederike Bracht im Kirchenkreis tätig.

Termine

Ev. Kirche Düpow

Musikschulen öffnen Kirchen

Konzert zum Orgelfest "150 Jahre Buchholz-Orgel" - Die Düpower Königin, gemeint ist die Königin der Instrumente, unsere Orgel von Carl August Buchholz, wird 150 Jahre alt. Grund für uns diesen besonderen Geburtstag zu feiern. Spielen werden Firas Alfares (Violine) und Dorothea Uibel (Orgel) unter der künstlerische Leitung von Axel Gliesche.

Pfarrhaus Berge

Filmabend im Pfarrhaus

Herzliche Einladung zum Filmabend im Pfarrhaus Berge.

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere vielfältige kirchliche Landschaft interessieren!

Superintendentin Eva-Maria Menard
Superintendentin Menard

Über 200 Kirchen - kleine Feldsteinkirchen und große Dome - prägen die Landschaft der Prignitz, sind Orientierungspunkte und öffentliche Merkzeichen für Menschen auf dem Weg. Sie symbolisieren weithin sichtbar den christlichen Glauben und sind Oasen für die Seele, Haltestelle für die Sinne des kunstinteressierten Touristen, des erschöpften Radlers oder des suchenden Beters.

25.000 Menschen gehören im Kirchenkreis Prignitz der evangelischen Kirche an. Das ist etwa ein Viertel der Bevölkerung.

Der Kirchenkreis gliedert sich in 29 Pfarrsprengel und diese in viele Gemeinden, in denen bei Gottesdiensten, in Chören, in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, der Diakonie und in vielen anderen Arbeitsbereichen christlicher Glaube konkrete Gestalt gewinnt.

Auf den folgenden Seiten finden Sie dazu Informationen und Kontaktmöglichkeiten.

Wenden Sie sich mit Ihren Fragen oder Anregungen gern an uns, das Leitungsteam des Kirchenkreises. Und … setzen Sie Ihre Reise gern im echten Kirchenkreis Prignitz fort. Sie werden manches entdecken!

Ihre Superintendentin

Eva-Maria Menard