Turmblasen in der Adventszeit

von Ev. Kirchenkreis Prignitz

Es ist ein Brauch, den es schon im Mittelalter gab: Schon lange, bevor sich vor gut 150 Jahren die ersten Posaunenchöre gründeten, stiegen zu Festtagen Bläser und Bläserinnen auf Rathaustürme und viele Kirchenstiegen hinauf, um über Stadt und Land die frohe Botschaft zu verkünden. Diese jahrhundertelange Tradition hat, so oft sie sich auch im Laufe der Zeit wandelte, bis heute an mehreren Orten der Prignitz in der Adventszeit ihren festen Platz.

So klingt es über Stadt und Land: Zu diesen Terminen erschallt Bläsermusik vom Kirchturm aus:

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 5.