Rückblick auf die erste Kirchenlandtour

von Ev. Kirchenkreis Prignitz

Die erste Kirchenlandtour des Pachtausschusses unseres Kirchenkreises begann letzte Woche in Kunow mit einem Stuhlkreis vor der Kirche.

Zu Beginn gab es einen Austausch zur allgemeinen Situation der Kirchengemeinden im Zuge des voranschreitenden Mitgliedsschwundes, der knappen Haushaltsmittel sowie der zukünftigen Organisation auf Gemeindeebene. Dann wurden die intensiven Bemühungen des GKR mit Blick auf die Pachtflächen erörtert, sowie die aktuellen Planungen zu Hecken-Gehölzen.

Ein leckerer Mittagshalt folgte auf dem Hof des Betriebes Landgeschmack in Görike, die auch Pächter der Kirchengemeinde Görike sind. Es schmeckte die hofeigene Bratwurst vom Grill! Und dann gab es noch eine Führung zu Kirchenlandflächen am Friedhof durch die Pächterin und einen regen Austausch zur Landwirtschaftspolitik.

Das Endziel war der Kirchenacker in Vehlow mit dem Vorsitzenden des Gemeindekirchenrates sowie dem neuen Pächter am gedeckten Kaffeetisch vor saftig grün aufgelaufener Sommergerste. Auch in Vehlow gibt es Heckenplanungen auf gut einem Kilometer Länge und insgesamt gut einem Hektar der Ackerflächen zwecks Erosionsschutz.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 4?