Bürgerpreis für Dr. Andreas Draeger und Manfred Tansinne

von Ev. Kirchenkreis Prignitz

Dr. Andreas Draeger aus Perleberg und Dr. Manfred Tansinne aus Meyenburg haben für ihr vielfältiges Engagement in Kirche, Stadt und Land den Bürgerpreis des Landkreises erhalten!

Der Bürgerpreis in der Kategorie Alltagshelden ging an Manfred Tansinne aus Meyenburg. Er leitet unter anderem schon seit den 80er Jahren den Kirchenchor in Meyenburg. Amtsdirektor Matthias Habermann aus Meyenburg würdigte ihn in seiner Laudatio.

Dr. Andreas Draeger war ein weiterer Sonderpreisträger des Abends. Der frühere Ministerpräsident von Brandenburg, Matthias Platzeck, würdigte Andreas Draeger für seine zahlreichen Verdienste in den letzten Jahrzehnten. So leitet er seit 1977 den Ev. Posaunenchor Perleberg, unterrichtet wöchentlich den Bläsernachwuchs, organisiert Fortbildungsreisen für die Chormitglieder und begeistert Besucher mit zahlreichen Auftritten des Posaunenchores im Jahr. Zudem war er nicht nur im Kreiskirchenrat sondern auch in der Kreissynode als Präses tätig und zeichnet sich für viele Bauprojekte verantwortlich. Unter seiner Organisation konnten zahlreiche Dorfkirchen in der Westprignitz saniert werden.

Wir gratulieren ganz herzlich!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 4?