Architektenleistung – Bekanntmachung

von Ev. Kirchenkreis Prignitz

Die Evangelische Kirchengemeinde Bad Wilsnack beabsichtigt das Inspektorenhaus zu einem Diakonischen Zentrum umzubauen.

Bad Wilsnack liegt im Nordwesten des Landkreises Prignitz (Land Brandenburg). Die Kirchengemeinde Bad Wilsnack gehört zum Kirchenkreis Prignitz der EKBO.

Das Gebäude war Bestandteil einer historischen Gutsanlage und wurde bis 2016 als Kindergarten genutzt.

Für das Projekt werden Planungsleistungen nach HOAI für Leistungsphasen 5-9, sowie Tragwerksplanung für Leistungsphase 4-9, vergeben. Der Auftragnehmer muss über umfangreiche Erfahrungen in der denkmalgerechten Instandsetzung verfügen. Entsprechende Referenzen und Nachweise sind vor einer Beauftragung vorzulegen.

Sanierungsvorhaben:

Neben Umbauarbeiten im Inneren des Gebäudes sind Instandsetzungsmaßnahmen im Souterrain erforderlich. Darüber hinaus ist die Errichtung eines außenliegenden Fahrstuhls geplant. Für die Maßnahmen liegen eine Baugenehmigung und ein geprüftes Brandschutzkonzept vor.

Geplanter Zeitraum für die Erstellung von Sanierungskonzeption und Kostenschätzung:

Ab 2019

Besonderheiten:

Das geplante Vorhaben der Kirchengemeinde ist zur Projektförderung bei Leader eingereicht worden. Erfahrung im Umgang und Abrechnung mit Leader-Mitteln werden vorausgesetzt.

Vorgehen:

Wenn Ihr Planungs-/ Architekturbüro interessiert ist, erbitten wir bis zum Mittwoch, 28.11.2018 Ihre Nachricht und Interessensbekundung hinsichtlich der Zusendung der Ausschreibungsunterlagen, möglichst verbunden mit Vorlagen von Referenzen.

Ansprechpartner:

Kirchengemeinde Bad Wilsnack: Vorsitzende des Gemeindekirchenrates Frau Pfarrerin Anna Trapp, Tel. 038791 2721
Baubeauftragter des Kirchenkreises Prignitz: Heiko Jaap, Tel. 03876 3068135, Email: h.jaap@kirchenkreis-prignitz.de

Zusendung Ihrer Interessensbekundung an:

Ev. Pfarramt Bad Wilsnack, Große Straße 55 in 19336 Bad Wilsnack oder per Email an: gemeindebuero@wunderblutkirche.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 1.