Stellenausschreibung - Verwaltungsfachkraft (m/w/d) zur Assistenz der Geschäftsführung

von Ev. Kirchenkreis Prignitz

Der Evangelische Kirchenkreis Prignitz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Pfarrsprengel Kyritz-Land eine Verwaltungsfachkraft (m/w/d) zur Assistenz der Geschäftsführung mit einem Beschäftigungsumfang von 50% (19,75 h/Woche). Die Stelle wird nach EG 8 TV EKBO vergütet und ist zunächst befristet auf zwei Jahre mit der Option auf unbefristete Verlängerung. Der Arbeitsort ist Kyritz.

Der Pfarrsprengel Kyritz-Land besteht aus der Ev. Kirchengemeinde Luchleben und der Ev. Mariengemeinde Ostprignitz, die sich beide im vergangenen Jahr aus 13 zuvor eigenständigen Kirchengemeinden zusammengeschlossen haben. Zum Pfarrsprengel gehören insgesamt etwa 1.860 Gemeindeglieder und 15 Kirchgebäude. In ihm arbeiten zwei Pfarrpersonen, ein Kirchenmusiker, eine Gemeindepädagogin, eine Gemeindesekretärin und viele engagierte Ehrenamtliche.

In der näheren Zukunft wird es besonders darum gehen, die beiden Kirchengemeinden für sich sowie im Pfarrsprengel weiter zusammenwachsen zu lassen und mutig neue Wege zu erproben, wie kirchliches Leben im ländlichen Raum attraktiv gestaltet werden kann.

So wollen wir auch die Geschäftsführungs- und Verwaltungsaufgaben im Pfarrsprengel konzentrieren und weiter professionalisieren.

Zur Tätigkeit gehören insbesondere die Arbeitsfelder Immobilien, Bau, Liegenschaften und Finanzen, unter anderem mit folgenden Aufgaben:

  • Koordination und Begleitung von Maßnahmen zur Instandhaltung und Sanierung von Kirch- und Gemeindegebäuden
  • Mitarbeit bei der Entwicklung zukunftsweisender Nutzungskonzepte für die Immobilien der Kirchengemeinden
  • Pachtverwaltung
  • Verhandlungen in Grundstücksangelegenheiten
  • Haushaltsplanung und Buchführung in Absprache mit Gemeindekirchenrat und Kirchlichem Verwaltungsamt in Kyritz
  • Fördermittelakquise für unterschiedliche Arbeitsfelder
  • Kommunikation mit internen und externen Partnern, wie z.B. Gemeindekirchenrat, KVA, Planungsbüros

Wir freuen uns auf ein*e motivierte*n Mitarbeiter*in mit einer Ausbildung im (kirchlichen) Verwaltungsbereich oder einer anderen kaufmännischen oder verwaltungsfachlichen Ausbildung, nach Möglichkeit mit Grundkenntnissen in kirchlichen Strukturen.

Wir erwarten

  • Kenntnisse im Haushaltsvollzug
  • fundierte EDV-Kenntnisse
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift
  • die Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • eine Identifikation mit dem Auftrag und den Werten der Evangelischen Kirche

Wir bieten

  • eine Vergütung nach EG 8 TV EKBO mit Kinderzuschlag, Jahressonderzahlung, betrieblicher Zusatzrente und vermögenswirksamen Leistungen
  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in kollegialer und wertschätzender Arbeitsatmosphäre
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen durch flexible Arbeitszeitmodelle und Möglichkeit zur teilweisen Arbeit im Home-Office
  • einen technisch gut ausgestatteten Arbeitsplatz in Kyritz
  • Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung
  • 30 Tage Urlaub und Kinderfreistellungstage

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option auf unbefristete Verlängerung.

Weitere Auskünfte erteilt gern Pfarrer Martin Rohde unter 0151/72929955 oder per E-Mail: m.rohde@kirchenkreis-prignitz.de.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich bis zum 03.06.2024 an

Ev. Kirchenkreis Prignitz
Kirchplatz 6
19348 Perleberg

oder per Mail, in einem PDF-Dokument, an superintendentur@kirchenkreis-prignitz.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 2?