Spendensammlung in Wittenberge

von Pfarrerin Brigitte Worch

Auch in diesem Jahr liegt dem Gemeindeblatt in Wittenberge ein Überweisungsträger des Fördervereins bei.

Das damit gesammelte Geld soll für die Restarbeiten an der Heizungsanlage in unserer Kirche Verwendung finden.

Darüber hinaus ist angedacht, in den nächsten Jahren vielleicht unsere Stahlgussglocken durch neue Glocken aus Bronze zu ersetzen.

Stahlgussglocken haben nur eine relativ kurze Lebensdauer, welche bereits überschritten ist. Sie können damit jeder Zeit ausfallen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 4.