Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Josephine Furian |

Ich freue mich sehr über die Positionierung der Synode gegen Gorleben als Atommüllendlager. Jedoch möchte ich die Synode dazu ermutigen, diese Kritik auszuweiten und sich an den Protesten gegen die Atomprojekte der Energiekonzerne (RWE; EON, Vattenfall und EnBW), welche gestützt von der Bundesregierung - die Ebenbilder Gottes und die Schöpfung massiv gefährden, zu beteiligen. Dies kann durch eine Solidarisierung mit den anti-atom Protesten oder durch Teilnahme an diesen geschehen (Groß-Kundgebung am 6. 11 um 13:00 für einen sofortigen Atomausstieg in Dannenberg).

Des Weiteren möchte ich den Gemeindegliedern das "Bekenntnis von Accra" (Accra/Ghana 2004) vom Reformierten Weltbund anempfehlen. Hier haben sich unsere Geschwister mit wirtschaftlicher Gerechtigkeit und ökologischen Fragen beschäftigt. Dies führte zu einem Zeugnis und Sündenbekenntnis. Ich rufe Sie dazu auf, sich damit auseinanderzusetzen (fordern Sie das bei ihren Pfarrer_innen ein) und wenn möglich anzueignen.
Die Internetseite finden sie unter dieser Adresse:
http://warc.jalb.de/warcajsp/side.jsp?news_id=1174&&navi=46
Bitte addieren Sie 9 und 1.