Feierlicher Bläsergottesdienst in Wittenberge

von Ev. Kirchenkreis Prignitz

Ein feierlicher Bläsergottesdienst fand am Sonntag, dem 2. Juni in der evangelischen Kirche Wittenberge statt.

In diesem Gottesdienst wurde im Besonderen der Verdienste Hans Hellriegels gedacht. Viele Jahrzehnte leitete der inzwischen fast 90-Jährige den Posaunenchor, bildete Bläseranfänger aus, fuhr zu Rüstzeiten, blies hier und dort zur Ehre Gottes. Ohne seine Posaune und sein Fahrrad kennt man Hans Hellriegel nicht.

Nach vielen Dank- und Grußworten war nun für Altmeister Hellriegel die Zeit gekommen, den „Dirigentenstab“ weiterzugeben. Jürgen Rüdiger, ebenfalls Bläser mit langjähriger Erfahrung, übernimmt offiziell die Leitung. Ein herzliches Dankeschön an Hans Hellriegel für die vielen Jahre im Dienste der Bläserarbeit. Gottes Segen und viel Freude Jürgen Rüdiger für alle zukünftigen Aufgaben. „Lobet den Herrn mit Posaunen...“ (Psalm 150).

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 1.