Predigten und geistliche Worte

von Pfr. Volkhart Spitzner

Unser Städtchen Putlitz hat eine Gärtnerei mit einem Blumenladen. In diesen Tagen finde ich hier die herrlichsten Adventssterne.

von Wilfried Schmidt

Bei mancher Sache weiß ich nicht, was ich denken soll. Ich weiß da einfach zu wenig. Klar ist, dass die nächsten Wochen dem November sehr ähnlich sein werden.

von Pfarrer Andreas Deckstrom

Ich freue mich. Denn es wird wieder Licht! Die Adventszeit beginnt. Ich entdecke wieder vereinzelte Lichter in den Fenstern, wenn ich abends unterwegs bin.

von Pfarrerin Anna Trapp

„Wann hört Oma auf tot zu sein?“ fragt Nele. Ihre Oma Ilse ist in der Nacht gestorben. Die Eltern gucken sich traurig an.

von Pfarrer Norbert Merten

An diesem Wochenende ist der letzte Sonntag im Kirchenjahr, man nennt ihn Totensonntag oder auch Ewigkeitssonntag.

von Pfr. i.R. Stephan Flade

Wir feiern die 40. Friedensdekade bis zum Bußtag. Corona, Demut lernen, Stolpersteine: betroffen erinnern wir uns an den 09.November 1938, den Tag des November-Pogroms.

von Pfarrer Christian Gogoll

Als ich in diesen Tagen vom Religionsunterricht nach Hause fuhr, hörte ich im Radio, wie die Moderatorin von ihrer Hochzeit erzählte. Das war sehr persönlich.

von Pfarrer Gérôme Kostropetsch

Erinnern Sie sich? Ein Jahr ist es her. Der 09. November 2019 wurde groß gefeiert. Jubiläumsfeiern und große Gottesdienste in den Kirchen und an verschiedenen Orten – oft in der Nähe der ehemaligen innerdeutschen Grenze.

von Pfarrer Olaf Glomke

Trügerisch…  Nach und nach gab es immer weitere Lockerungen. Der Sommer war fast unbeschwert. Mehr Begegnungen, mehr Kontakte mit Familie und Freunden. Sogar kleinere Feste konnten wir feiern.

von Pfrn. Susanne Michels

Mitten in einem durchgeplanten Tagesablauf kam der Anruf, der mich zum Corona-Test bat. Ich hatte Kontakt mit einer an Covid-19 erkrankten Person gehabt.

von Superintendentin Eva-Maria Menard

Im Frühjahr haben wir einen Eindruck davon bekommen, was Mangel bedeuten kann: leere Regale. Nudeln, Reis, Mehl, H-Milch, Toilettenpapier, Gemüse- und Obstkonserven, Hefe: alles kurzfristig nicht lieferbar.

von Pfarrerin Friederike Trapp

Neulich fand ich diesen Spruch von Hermann Lahm im Internet und musste lachen: „Winterschlaf geht über in die Frühjahrsmüdigkeit, Frühjahrsmüdigkeit wird im Sommer zur Hitzemattigkeit.