2018

von Superintendentin Eva-Maria Menard (Kommentare: 0)

Im Büro wird sich verabschiedet, als würde man sich Monate nicht sehen, der Schreibtisch ist aufgeräumt, als müsste man auf Wochen nicht an ihm sitzen, der Einkaufswagen bepackt, als wäre eine Antarktisexpedition geplant.

von Dr. Elisabeth Hackstein (Kommentare: 0)

„Eins, zwei, drei im Sauseschritt, saust die Zeit wir sausen mit.“ Was für uns Kinder ein übermütiger Reim war, erleben wir Erwachsenen als unaufhaltsamen Weg durch die Zeit.

von Superintendent i.R. Peter Heß (Kommentare: 0)

Was ist denn da los an Weihnachten? Was ist denn da los am Heiligen Abend, in der Heilig Nacht? Was war denn da los vor mehr als 2000 Jahren?

von Pfarrer Johannes Kölbel (Kommentare: 0)

Wie soll das bloß gehen? Bin ich etwa Gott? Ist Gott nun komplett Mensch und deshalb aufgelöst, vermenschlicht?

von Pfr. Peter Radziwill (Kommentare: 0)

„Es waren Hirten in derselben Gegend auf dem Felde. Und der Engel sagt: ‚Fürchtet euch nicht!‘“

von Pastor Andreas Ruthard (Kommentare: 0)

„Wer versteht mich eigentlich? Wer begreift, in welcher Situation ich eigentlich stecke?“ - Wer ist nicht schon in solch einer Lage gewesen und hat sich diese Frage gestellt.

von Wilfried Schmidt (Kommentare: 0)

Wieder strahlen Häuser und Bäume im bunten Lichterglanz: die Adventszeit ist da. Es sieht schön aus, erhellt unser Gemüt und macht das Herz in dieser sonst so dunklen Jahreszeit leichter.

von Superintendentin Eva-Maria Menard (Kommentare: 0)

Ich gehe gern über Friedhöfe, rings um unsere alten Dorfkirchen oder am Rande der Stadt. Ich sehe die gepflegten Gräber, die geharkten Wege, lese die Namen der Toten, die ich nicht kenne.

von Pfarrerin Anna Trapp (Kommentare: 0)

Als Kind habe ich, wenn ich mit meiner Familie eine Kirche besucht habe, gern eine Kerze angezündet.

von Pfr. Holger Frehoff (Kommentare: 0)

„Krieg 3.0“ Unter diesem Thema steht die diesjährige ökumenische FriedensDekade vom 11. bis 21. November 2018, an der sich die Kirchengemeinde Pritzwalk wieder beteiligt.