Predigtreihe 2017 - Ein Jahr mit Martin Luther

Ob der große Reformator einmal persönlich in der Prignitz war? Wir wissen es nicht. Aber nun, 500 Jahre nach dem Thesenanschlag in Wittenberg, wird er in einer Predigtreihe das ganze Jahr 2017 im Bereich des Alt-Kirchenkreises Prignitz präsent sein.

Jeweils zehn Themengottesdienste zur Reformation und ihrer Bedeutung behandeln an den Orten Bad Wilsnack, Glöwen, Havelberg, Lindenberg und Rühstädt zum einen die Kernpunkte der Theologie Luthers und zum anderen die Bergpredigt Jesu (Matthäus 5-7). In Form eines Kanzeltausches sind fast alle Predigenden jeweils auch in den anderen Kirchen zu hören.

In diesem Kalender finden Sie alle aktuellen Termine und Themen der Predigtreihe.

Nachrichten aus dem Kirchenkreis

veröffentlicht 30.07.2017 08:00

Offen für Freiheit

Am 10. September öffnen 160 Kirchen, Kirchlein und Kapellen der Prignitz ihre Türen. Sind offen für Besucher, für Neugierige und Kulturbegeisterte, für Einheimische und Touristen, Sehnsüchtige und Stillesuchende.

Weiterlesen …

veröffentlicht 19.07.2017 16:09

Jüdische Friedhöfe in Brandenburg

Herbert Sander - ein Maler auf der Suche nach der Vergangenheit titelte der langjährige Direktor der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten (SPSG) in Potsdam zu dieser Ausstellung. Giersberg hat langjährig mit Herbert Sander zusammengearbeitet. Sander bereiste die Mark Brandenburg  auf der Suche nach Spuren jüdischen Lebens. Nicht nur

Weiterlesen …

veröffentlicht 19.07.2017 12:36

Tenöre4you - Karten erhältlich

Die Tenöre4you spielen am Freitag, den 21.7. um 20 Uhr nicht nur in der Kirche in Putlitz, vier Wochen später sind sie noch einmal im Kirchenkreis, nämlich in Perleberg, zu Gast.

Weiterlesen …

veröffentlicht 12.07.2017 16:53

Plattdeutsche Gottesdienste im Kirchenkreis

Auch in diesem Jahr sind alle Interessenten herzlich eingeladen, an einem plattdeutschen Gottesdienst teilzunehmen. Gelegenheit dazu bietet sich am Sonnabend, dem 22. Juli in Kletzke und am Sonntag, dem 23. Juli in Quitzöbel. Die Gottesdienste beginnen jeweils um 14 Uhr in der Dorfkirche und werden von ortsansässigen Gemeindegliedern

Weiterlesen …

veröffentlicht 11.07.2017 21:48

Werkstatt Familienkirche

Das Leben in der Familie folgt seinen eigenen Gesetzen und hat seine ganz eigenen Ansprüche, aber auch besondere Freuden.

Weiterlesen …