Nachrichten aus dem Kreiskirchenrat

07.11.2018 13:56 von Ev. Kirchenkreis Prignitz

Nachrichten aus dem Kreiskirchenrat:

  • Der KKR hat beschlossen, Frau Kathrin Boleslawsky aus Kyritz ab sofort als neue Rechnungsprüferin zu bestellen.
  • Das Vorderhaus des KVA (Ev. Kirchenkreisverband Prignitz-Havelland-Ruppin) wurde zum 1.11.2018 für 10 Jahre an den Kirchenkreisverband zur Mietnutzung übergeben.
  • Die KKR-Klausur 2019 findet vom 22.03. - 24.03.2019 im Seehotel Heidehof (bei Neubrandenburg) statt.
  • Christian Richter aus Bad Wilsnack ist aus beruflichen und persönlichen Gründen aus dem Kreiskirchenrat zurückgetreten. Für ihn, und für Kantor i.R. Johannes Wauer, werden auf der Synode Neuwahlen nötig.
  • Der KKR hat dem Kirchenmusiker Maxim Burtsev einen Aufhebungsvertrag zum 31. Dezember 2018 angeboten und Herr Burtsev hat dieses Angebot angenommen. Mit Unterzeichnung des Vertrages wurde Herr Burtsev von seinem Dienst freigestellt. Über den Termin der Verabschiedung werden wir Sie sobald als möglich informieren.
  • Seit dem 01.10.2018 arbeitet Frau Hildegard Gaebel als Erzieherin mit gemeindepädagogischen Aufgaben im Norden des Kirchenkreises Prignitz, in den Pfarrsprengeln Berge-Neuhausen, Putlitz und Meyenburg.
  • Seit dem 15.10.2018 ist Frau Brigitte Both aus Karstädt als Ephoralsekretärin in der Superintendentur tätig. Sie ist die Nachfolgerin von Frau Mareike Meyer, die den Kirchenkreis Prignitz Ende September verlassen hat.
  • Frau Fähling und Frau Both, die Ephoralsekretärinnen der Superintendentur, werden in 2019 an einem Qualifizierungskurs für KüsterInnen teilnehmen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben