12 gute Gründe, in der Kirche zu sein

  • Im Christlichen Glauben bewahrt die Kirche eine Wahrheit, die Menschen sich nicht selber sagen können. Daraus ergeben sich Maßstäbe für verantwortungsbewußtes Leben.
  • In der Kirche wird die menschliche Sehnsucht nach Segen gehört und beantwortet.
  • Die Kirche begleitet Menschen von der Geburt bis zum Tod, das stärkt auf geheimnisvolle Weise.
  • In der Kirche können Menschen an einer Hoffnung auf Gott teilhaben, die über den Tod hinausreicht.
  • Die Kirche ist ein Ort der Ruhe und Besinnung. Unsere Gesellschaft ist gut beraten, wenn sie solche Orte pflegt.
  • In der Kirche treten Menschen mit Gebeten und Gottesdiensten für andere ein. Sie tun das auch stellvertretend für die Gesellschaft.
  • Die kirchlichen Sonn- und Feiertage mit ihren Themen, ihrer Musik und ihrer Atmosphäre prägen das Jahr. Die Kirche setzt sich dafür ein, diese Tage zu erhalten.
  • In Seelsorge und Beratung der Kirche wird der ganze Mensch ernst- und angenommen.
  • In Krankenhäusern und anderen sozialen Einrichtungen der Kirche schaffen viele haupt- und ehrenamtlich Engagierte ein besonderes, menschliches Klima.
  • Wer die Kirche unterstützt, übt Solidarität mit den Schwachen.
  • Kirchliche Musik und Kunst sind bis heute prägende Kräfte unserer Kultur.
  • Wo immer Menschen hinkommen oder hinziehen, treffen sie auch die weltweite christliche Gemeinschaft. Dazu kann jede und jeder beitragen.

Nachrichten aus dem Kirchenkreis

veröffentlicht 21.01.2019 16:28

Beginn der Vorstellungsgottesdienste für die Wahl ins Bischofsamt

Die beiden Kandidaten und die Kandidatin für das Bischofsamt der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) stellen sich mit Predigt und Vortrag in der St. Marienkirche in Berlin-Mitte vor: Dr. Christian Stäblein am 27. Januar, Heidrun Dörken am 10. Februar, und Prof. Dr. Jochen Arnold am 24. Februar 2019.

Weiterlesen …

veröffentlicht 15.01.2019 14:01

Neuer Flyer: Hier ist was los!

In Kürze erhalten Sie in Ihrem Gemeindebüro oder in der Superintendentur die erste Ausgabe einer kleinen Broschüre „Hier ist was los!“.

Weiterlesen …

veröffentlicht 14.01.2019 14:46 (Kommentare: 1)

Aus dem Pfarrsprengel Wusterhausen wird eine Kirchengemeinde

Am 1. Februar 2019 ist aus dem „Pfarrsprengel Wusterhausen“ die „Kirchengemeinde Wusterhausen“ geworden.

Weiterlesen …

veröffentlicht 08.01.2019 13:44

Neuer Engelsbote erschienen

Seit kurzem ist die neue Ausgabe des Engelsboten erhältlich. Die Ausgabe hat das Thema: "Wir sind Eine Welt - Der Faire Handel verbindet Menschen in der Prignitz und auf der ganzen Erde miteinander".

Weiterlesen …

veröffentlicht 07.01.2019 14:35

Und was machen Sie am Wochenende?

Spätestens am Freitag heißt es allerorten: „Schönes Wochenende!“ Meist ist die Vorfreude darauf groß  - aber auch die Liste der Vorhaben: Ausgehen, Ausschlafen, Freunde treffen, in Ruhe mit der Familie frühstücken oder endlich Zeit haben, um beim Hausbau voran zu kommen - das sind nur einige Möglichkeiten.

Weiterlesen …