Partnerschaft mit der Diözese Botswana der Ev. Lutherischen Kirche im südlichen Afrika (ELCSA)

Der ehemalige Superintendent des Kirchenkreises, Hans-Georg Furian, selbst einige Jahre mit seiner Familie in Südafrika, war der Initiator einer Partnerschaft mit Kirchen im südlichen Afrika.

In Verbindung mit der Berliner Missionsgesellschaft besuchte im Mai 2012 Bischof Jacob Selwane aus Botswana den Kirchenkreis und es wurde vereinbart sich gegenseitig zu besuchen, und die Situation der Gemeinden dort und hier kennen zu lernen.

Im Oktober 2013 reiste eine 8-köpfige Gruppe unter Leitung von Pfr. Kuhn nach Botswana. In diesen 10 Tagen besuchten wir Gemeinden, Einrichtungen des Gemeindewesens und der Wirtschaft. Botswana, ehemalige britische Kolonie mit ca. 2 Millionen Einwohnern, hat sich im südlichen Afrika zu einem stabilen demokratischen Staat entwickelt. Die Religionsfreiheit ist gewährleistet.

Zum Kreiskirchentag am 21. September 2014 in Bad Wilsnack war eine Gruppe aus der Diözese zu Gast in unserem Kirchenkreis. In Gemeindebesuchen und Einrichtungen des öffentlichen Lebens lernten die Gäste unser kirchliches Leben kennen.

Eine Partnerschaft lebt von der Begegnung, um sie mit Leben zu erfüllen. So reiste in der Zeit vom 19. Oktober bis zum 3. November 2016 wieder eine Gruppe aus unserem Kirchenkreis nach Botswana, um die Kontakte zu vertiefen. Einige Teilnehmer nahmen auch Musikinstrumente mit, so bestand die Möglichkeit gemeinsam mit der Gemeinde in Botswana Musik zu machen.

Bamalete Lutheran Hospital
Bläser-Workshop in Ramotswa
Gesprächsrunde in Botswana
Herzliche Begrüßung
Freudige Gesichter beim Gruppenbild
Gottesdienst in Botswana
Musikalische Begleitung beim Gottesdienst
Viele Kinder nehmen am Gottesdienst teil
Geburtshaus von Nelson Mandela
Gelände des Bamalete Lutheran Hospital
Grundschule in Otse

Nachrichten aus dem Kirchenkreis

veröffentlicht 15.04.2019 16:48

Anpilgern auf dem Annenpfad

Bei den Freunden des Annenpfads ist es liebe Tradition geworden:

An jedem Gründonnerstag laden die Träger des Prignitzer Pilgerwegs Annenpfad – das Kloster Stift zum Heiligen­grabe, der „Verein Wallfahrtskirche Alt Krüssow e. V.“ und der „Förderverein zum Erhalt der Bölzker Kirche e. V.“ – zu einem Pilgertag ein und eröffnen damit die Pilgersaison auf dem 22 km langen Pilgerweg.

Weiterlesen …

veröffentlicht 09.04.2019 12:49

Chorprojekt zum Mitmachen im Pfarrsprengel Wittenberge-Land

Kantorin Susanne Krau lädt alle Interessierten herzlich ein zum "Chorprojekt zum Mitmachen!".

Es werden Gesänge der anglikanischen Kirche (Anthems) geprobt und in den Gottesdienst am Sonntag eingebracht.

Weiterlesen …

veröffentlicht 09.04.2019 10:03

„Haltung zeigen“ – Positionsbestimmung der Landeskirche

Die Synode der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) hat auf Ihrer Frühjahrstagung vom 5. bis 6. April 2019 ein „Wort der Landessynode zu aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen“ verabschiedet.

Weiterlesen …

veröffentlicht 08.04.2019 10:24

Propst Christian Stäblein zum neuen Bischof der EKBO gewählt

Die Landessynode der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) hat auf Ihrer Frühjahrstagung am 5. April 2019 den Propst der EKBO, Dr. Christian Stäblein, zum neuen Bischof der Landeskirche gewählt.

Weiterlesen …

veröffentlicht 05.04.2019 13:33

Neuer Engelsbote erschienen

Seit kurzem ist die neue Ausgabe des Engelsboten erhältlich. Die Ausgabe hat das Thema: "Trauer und Hoffnung".

Weiterlesen …